Elektronische Vorschaltgeräte


Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5

Elektronische Vorschaltgeräte - komfortabel und energiesparend

Im Vergleich zu analogen Vorschaltgeräten liefern elektronische Vorschaltgeräte viele Vorteile. Zum einen gibt es keine komplizierte Verkabelung mehr und zum anderen arbeiten die elektronischen Geräte stromsparender und erhöhen die Lebensdauer der Leuchtmittel.

Elektronische Vorschaltgeräte sind leichter und geräuschärmer als herkömmliche Geräte. Zudem wird bei weitem nicht so viel Wärme abgestrahlt. Durch die elektronische Steuerung des Vorschaltgerätes können interessante Zusatzfunktionen angeboten werden. So kann beispielsweise der LXG Timer einen Sonnenaufgang und Untergang simulieren und hat eine integrierte Zeitschaltuhr sowie eine Fernbedienung. Diese Funktionen bieten sowohl dir als auch deinen Pflanzen Vorteile.

Die elektronischen Vorschaltgeräte bieten außerdem die Möglichkeit, das Leuchtmittel zu dimmen. So können die Leuchtmittel auch auf geringeren Wattstärken betrieben werden und zusätzlich Energie eingespart werden. Die meisten Geräte unterstützen eine Stufenbasierte Wattsteuerung, wodurch das Leuchtmittel auf vier Abstufungen betrieben werden kann. Ganz hochwertige Leuchtmittel können sogar eine stufenlose, also wattgenaue Steuerung anbieten.

Ein weiterer Faktor ist die ansprechende Optik der modernen elektronischen Vorschaltgeräte. Durch die Kühlrippen und farbige Beschichtung der Geräte, wirken sie bei weitem nicht so steril wie ihre analogen Gegenstücke. Die Geräte sind durch externe Sicherungen vor Spannungspitzen geschützt und bieten dir daher sehr viel Sicherheit.