Das Growbox Prinzip – Komponenten und Funktionsweise

In der Skizze kannst du eine aufgebaute, voll funktionsfähige Growbox mit einer soliden Basisaustattung erkennen. Im folgenden wollen wir dir die grundlegenden Teile einer Growbox näher bringen.

Growbox

In diesem Fall handelt sich um ein Produkt des Herstellers HOMEbox. Das Zelt wird mit einem Steckgerüst aufgebaut. Der Aufbau dauert nur wenige Minuten. Die Innenseite des Zelts besteht aus sehr stark reflektierendem Material um das Licht optimal zu nutzen.

Vorschaltgerät

Das Vorschaltgerät ist mit der Lampe verbunden und wird benutzt um diese zu starten. Achte darauf das Vorschaltgerät mit der passenden Wattzahl zu kaufen.

Leuchtmittel

Das Leuchtmittel muss für die Pflanzenzucht geeignet sein. Daher bieten sich folgende Lampentypen an: Energiesparlampe, Metallhalogendampflampe, Natriumdampflampen. Weitere Informationen zur Wahl des richtigen Leuchtmittels findest du hier.

Reflektor

Das Leuchtmittel wird in eine Fassung, die am Reflektor befestigt ist, eingeschraubt und befindet sich somit direkt unter dem Reflektor. Dieser dient dazu das Licht möglichst effizient zu nutzen. Denn die der Lichtstrahl der eigentlich nach oben gehen würde, wird durch den Reflektor wieder nach unten und zur Seite gelenkt. Dadurch nutzt du das Leuchtmittel viel besser aus, als ohne Reflktor. Den Reflektor kannst du mit Easy Rolls bequem am Gerüst der Growbox befestigen und in der Höhe verstellen.

Zeitschaltuhr

Je nach Pflanze wird eine unterschiedliche Beleuchtungsdauer empfohlen. Daher kannst du mit einer Zeitschaltuhr die Beleuchtungsdauer regeln, oder aber auch den Abluftventilator nur zu bestimmten Zeit einschalten.

Thermo/Hygrometer

Werden verwendet um die Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb der Box zu kontrollieren. So kannst du bei Missständen schnell eingreifen.

Schnwenkventilator/Umluftventilator

Wird für die Umluft verwendet und hilft ein gleichmäßiges Klima zu gewährleisten, Schimmel zu und so genannte Hot Spots zu vermeiden.

Aktivkohlefilter

Die Abluft wird durch den AKF geleitet um sie geruchsneutral zu machen, bevor sie die Growbox verlässt.

Abluftventilator

Der Abluftventilator wird dazu benutzt die verbrauchte Luft aus der Box abzutransportieren. Dazu saugt er die Luft durch den Aktivkohlefilter an und leitet sie aus der Box. In der Praxis haben sich LTI/UFO Lüfter bewährt.

Alu Flex Rohr

Wird dazu verwendet den Aktivkohlefilter mit dem Abuftventilator zu verbinden. Zur optimalen Befestigung kannst du eine Verbindungsmanschette benutzen.