Basilikum 'Ordinary' Ocimum basilicum L.

  • Ertragreiche Sorte
  • Passend zu vielen italienischen Gerichten
  • Zimmerkultur ganzjährig möglich

3,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Knapper Lagerbestand
Lieferdatum: 30.01.2023 - 01.02.2023
Beschreibung

Perfekte Ergänzung für viele italienische Pizza- und Pastagerichte

Die Basilikumsorte 'Ordinary' ist besonders ertragreich und überzeugt mit grünen, besonders aromatischen Blättern. Diese können frisch, getrocknet oder tiefgefroren verwendet werden, wobei nach dem Einfrieren mit einem gewissen Aromaverlust zu rechnen ist.

Tipps zur Kultivierung

Die Basilikumsamen können für eine Zimmerkultur ganzjährig ausgesät werden, solange die Pflänzchen an einem warmen, sonnigen Ort aufgestellt werden können. Dazu wird das Saatgut dünn in feuchte Aussaaterde ausgesät und die kleinen Töpfchen bei Zimmertemperatur aufgestellt.

Sobald die Pflänzchen ein paar Zentimeter groß sind, können 3-4 Stück zusammen in einen Topf mit nährstoffreicher Erde eingesetzt werden. Ab diesem Zeitpunkt sollte eine passende Anzuchtbeleuchtung zum Einsatz kommen. Da Basilikum sehr kälteempfindlich ist, können die Pflanzen erst ab einer Nachttemperatur von 15°C in den Außenbereich umziehen.

Tipps zur Pflege

Basilikumpflanzen sind sehr wärmebedürftig und benötigen einen warmen, sonnigen Standort und lockere, nährstoffreiche Erde. Vor allem im Sommer oder bei höheren Temperaturen in der Growbox sollten die Pflanzen fast täglich gegossen werden. Allerdings sollte Staunässe und ein Befeuchten der Blätter verhindert werden, um Wurzelfäule und Pilzerkrankungen vorzubeugen.

Da Basilikum einen hohen Nährstoffbedarf hat, sollte er regelmäßig gedüngt werden. Dazu können beispielsweise organische BioTabs Düngertabletten in die Erde gegeben werden. So kann mit normalem Wasser gegossen werden, ohne dass die Pflanzen eine Unterversorgung an Nährstoffen erhalten. Damit die Pflanzen genug Licht bekommen, ist es vor allem im Winter empfehlenswert, eine zusätzliche Beleuchtung zu verwenden. Damit die Blätter nicht bitter werden, können aufkeimende Blüten mit einer scharfen Schere entfernt werden.

Ein Päckchen enthält ca. 240 Samen, die eine Keimfähigkeit von mindestens 70% besitzen. Daraus ergeben sich laut Hersteller ca. 50 Basilikumpflanzen.


Bewertungen (Verifizierte Käufe - Mehr Informationen)

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufentscheidung mit deinen Erfahrungen:

Loading ...