Mexikanische Minigurke Melothria scabra

Artikelnummer: 90296A

Kategorie: Saatgut

  • Ertragreiche Pflanze mit gurkenähnlichem Gemüse
  • Kleine, gestreifte Früchte
  • Perfekt für hohe Growboxen oder geschützte Außenlage

4,90 €

inkl. USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

in 1 - 3 Tagen bei dir



Beschreibung

Kleine, gurkenähnliche, gestreifte Früchte - roh, eingelegt oder gekocht genießbar

Diese ursprünglich aus Mexiko stammende Minigurkenart kann eine Höhe von bis zu 2,5 Metern erreichen. Die gurkenähnlichen Früchte werden jedoch lediglich ca. 3 cm lang und besitzen eine gestreifte und gefleckte Schale. Sie können sowohl roh im Salat als auch eingelegt oder gekocht verzehrt werden.

Tipps zur Kultivierung

Für den Anbau in einer Growbox kann die Vorkultur das gesamte Jahr über stattfinden. Für den Außenbereich können die Samen im März vorgezogen werden. Am einfachsten gelingt das in einem Jiffy Torfquelltopf. Dieser wird zuerst in Wasser eingelegt und dann mit je einem Samen bepflanzt. Während der Keimung benötigen die Samen eine Temperatur von ca. 18-20°C. Die Jiffy Torfquelltöpfe sollten dabei durchgehend mit einem Handsprüher feuchtgehalten werden.

Nach der Keimung können die Jiffy Torfquelltöpfe an einen hellen Standort bei Zimmertemperatur aufgestellt werden. Sobald der Jiffy Torfquelltopf gut durchwurzelt ist, können die Pflänzchen in einen großen Pflanztopf mit nährstoffreicher Erde eingesetzt werden. Alternativ können die Samen auch von Mitte Mai bis Mitte Juni in einem Abstand von 40 cm zueinander in warmer Erde ausgesät werden.

Tipps zur Pflege

Die Pflanzen benötigen einen geschützten, sonnigen, warmen Standort und vorgedüngte, luftige Erde. Sobald die Erde trocken ist, sollte großzügig mit einer Nährstofflösung gegossen werden. Dazu eignet sich vor allem organischer Dünger, der dem Gießwasser zugegeben werden kann.

Da es sich bei der mexikanischen Minigurke um eine Kletterpflanze handelt, muss sie im Wachstum abgestützt und mit einem weichen Pflanzendraht hochgebunden werden. Um sie in ihrem Wachstum zu beschränken, sollten die Pflanzen in einer Höhe von 1,5-2 Metern mit einem scharfen Skalpell beschnitten werden. Die unzähligen Seitentriebe können nach der Ausbildung von 2-3 Blättern ebenfalls mit einem scharfen Skalpell abgeknipst werden.

Ein Päckchen enthält ca. 10 Samen, die eine Keimfähigkeit von mindestens 80% besitzen. Daraus ergeben sich laut Hersteller ca. 5 Mexikanische Minigurkenpflanzen.


Anzahl: 5 Stück
Bevorzugter Standort: sonnigwarmwindgeschützt
Bevorzugtes Anzuchtbehältnis: Topf
Empfohlener Abstand zwischen den Pflanzen: ca. 40 cm
Keimfähigkeit: mind. 80%
Vegetationsperiode: einjährig
Wachstumshöhe der Pflanzen: ca. 150-250 cm

Bewertungen

(Verifizierte Käufe - Mehr Informationen)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufentscheidung mit deinen Erfahrungen: