Osram Plantastar 400W Watt, NDL, für Blüte und Wachstum

Artikelnummer: 101415

Kategorie: NDL - Natriumdampflampen


26,90 €

inkl. USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

  • um 40% erhöhter Blauanteil, daher für Blüte und Wachstum einsetzbar
  • bewährte Osram Qualität
  • extrem lange Lebensdauer

Die 400W starke Osram Plantastar liefert mit 56500 Lumen und einem Photonenstrom von 725 µmol/s absolute Spitzenwerte. Durch den erhöhten Blauanteil im Spektrum, ist die Hochdrucklampe für Pflanzen im Wachstum und in der Blüte geeignet. Osram hat bei der Entwicklung der Plantastar genau darauf geachtet, ein für die Photosynthese optimales Spektrum zu entwickeln.

Ein großer Vorteil der Plantastar ist die extrem lange Lebensdauer und die gleichbleibende Qualität des Lichts. Nach 16.000 Betriebsstunden liefert die Lampe immer noch 94% der Startleistung.

Mit der 400W starken Osram Plantastar lässt sich gut eine HOMEbox Q100 oder eine HOMEbox Q80 beleuchten.

Zum Betrieb einer Natriumdampflampe ist ein entsprechendes Vorschaltgerät mit gleicher Leistungsstärke notwendig.

Osram Plantastar 400W Datenblatt


Farbtemperatur: 2000 K
Nennlichtstrom: 56500 Lumen
Pflanzenstadium: WachstumBlüte
Sockel: E40
Watt: 400 W

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Sehr gute Lampe

Sehr gute Lösung wenn man den Wachstum und die Blüte mit einer Lampe gegulieren möchte. Auf alle Fälle sehr gut und weiterzuempfehlen

.
5 von 5 Topleistung

Ich habe dieses Leuchtmittel bei einem Grow eingesetzt, 9 auf 1,44qm und das Ergebnis war excellent. Obwohl für diese Boxgröße ein 600W Leuchtmittel empfohlen wird hat dieses 400er definitiv beste Erfolge geliefert. Das Leuchtmittel war ab Tag 11 im Einsatz und hat die Pflanzen mit täglich 20h Licht durch Vegi & die Hälfte der Blüte gebracht. Im Betrieb hat die Lampe 2 mal einen heftigen Stoß abbekommen, günstigere Leuchtmittel sind mir bei solchen Unfällen schon kaputt gegangen aber die scheint unverwüstlich zu sein. Ohne Cooltube sollte man den Mindestabstand von 40cm wirklich einhalten, im Vergleich zu anderen (günstigen) Leuchtmitteln gibt dieses eine enorm starke Strahlungswärme ab. Ich habe einen Abstand von ca 50cm gewählt, auch um so eine bessere Lichtverteilung auf der großen Fläche zu haben und trotz evtl. Verlusten durch den Abstand war das Endergebnis fantastisch. Die Anschaffung lohnt sich !!

.
Einträge gesamt: 2