Nährstofftanks


Seite 1 von 1
1 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 1

Nährstofftanks - Grundlage der automatischen Bewässerung

In Nährstofftanks kannst du größere Mengen an Nährlösung lagern, die dann über ein automatisches Bewässerungssystem zu deinen Pflanzen geführt wird. Wichtig ist hierbei ein möglichst großes Volumen, Schutz vor Algen und natürlich Funktionalität in Verbindung mit Bewässerungssystemen.

Unsere Nährstofftanks bieten genug Volumen für einen angenehm großen Wasservorrat. Dennoch sollte die Nährlösung regelmäßig komplett gewechselt werden. Das verhindert, dass sich Salze ansammeln und der pH- und EC-Wert extrem steigt oder sinkt. Eine weitere Gefahr für Nährstofftanks ist Algenbildung. Um dies zu verhindern, sollte der Tank möglichst nicht im Licht stehen und bestenfalls abgedeckt werden.