Growschrank


Ein Growschrank unterscheidet sich von einer Growbox vor allem durch das Design und Material der Außenwände. Durch das von normalen Möbeln gewohnte Design ist ein Growschrank in der Wohnumgebung unauffälliger als eine Growbox. Wände aus festem Material wie z.B. Holz dämmen und isolieren den Growschrank. Viele Modelle können zudem sogar abgeschlossen werden und schützen deine Pflanzen so vor unerlaubtem Zugriff. Weiterlesen


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Growschrank - unauffällig in der Wohnung integriert

Während ein Growschrank von außen wie ein normales Möbelstück wirkt, bietet ein guter Growschrank im inneren viele Befestigungsmöglichkeiten, um Beleuchtung, Abluft und weiteres Zubehör zu befestigen. Growschränke sind in verschiedenen Größen erhältlich, so dass sich für jede gewünschte Anzahl von Pflanzen ein Schrank findet.

Im Betrieb erfüllt ein Growschrank dabei die gleichen Funktionen wie eine Growbox. Reflektierende Innenwände sorgen dafür, dass möglichst viel Licht deine Pflanzen erreicht. Über verschiedene Öffnungen kannst du Zuluft und Abluft steuern und so ein möglichst ideales Klima für deine Pflanzen schaffen. Ein hochwertiger Pflanzenschrank ist dabei 100% lichtdicht und geräuscharm.