Belüftung - Häufige Fragen

Die Abluftanlage sorgt dafür, dass deine Pflanzen in der Growbox durchgehend mit neuem Sauerstoff und Stickstoff versorgt werden. Zusätzlich werden überschüssige Wärme und Luftfeuchtigkeit aus der Box abtransportiert. In Kombination mit einem Aktivkohlefilter kann verhindert werden, dass unangenehme Gerüche aus der Box austreten.

Welche Teile brauche ich für ein gutes Belüftungssystem?

Anordnung des Abluft / Zuluft Systems

growbox_abluft.png

In dem Bild siehst du links oben den Aktivkohlefilter, der durch das Alu Flex Rohr mit einem Abluft Lüfter (rechts oben) verbunden ist. Die Luft wird von dem Lüfter angesaugt und muss durch den Aktivkohlefilter fließen, um dann aus der Growbox geblasen zu werden.
In der Mitte befindet sich ein Umluftventilator, welcher dafür sorgt, dass die Luft sich gleichmäßig verteilt und stabile Pflanzen heranwachsen.
Im unteren Teil der Box befindet sich ein Zulufteingang.
Dort kann neue Luft angesaugt werden, oder per Zuluft Lüfter direkt in die Box geleitet werden.
Du solltest darauf achten den Abluftausgang und den Zulufteingang möglichst weit von einander entfernt anzulegen.

Warum brauche ich einen Aktivkohlefilter?

Um zu verhindern, dass unangenehme Gerüche aus der Growbox austreten.

Wie kann ich den Aktivkohlefilter anbringen?

Der Aktivkohlefilter wird durch ein Rohr mit dem Abluftlüfter verbunden. Saugt der Lüfter dann Luft an, wird diese durch den Aktivkohlefilter gezogen und somit geruchsneutral.
Alternativ kann kann der Lüfter und der Aktivkohlefilter auch außerhalb der Box platziert werden. Dann solltest du am Ausgang der Box den Lüfter anbringen. So kann der Lüfter die Luft durch Aktivkohlfilter aus der Box blasen.

Welche Lüfter Arten gibt es?

Im Bereich des Indoor Anbaus werden vorwiegend zwei verschiedene Lüftertypen eingesetzt:

  • Rohrventilatoren (Abluft)
  • Axiallüfter (Zuluft)

Am häufigsten wird mit Abstand der Rohrventilator (z.B. LTI Lüfter) verwendet, da er ein sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis bietet. Dazu ist er relativ leise und sehr zuverlässig.
Axiallüfter kennst du vielleicht aus dem PC Bereich. Hier und da werden sie auch zur Belüftung von Räumen eignesetzt. In den meisten Fällen werden sie aber für die Zuluftzufuhr eingesetzt. Nur relativ leistungsstarke Axiallüfter werden auch für die Zuluft eingesetzt.