Wichtiger Hinweis: Aktuell kommt es zu längeren Lieferzeiten und eingeschränktem Support. Alle Infos findest du hier.
Premium Snacking Purple Paprikasamen kaufen

Snackpaprika 'Snacking Purple' Capsicum annuum

  • Süßliche lila Snackpaprika
  • Kompakter, niedriger Wuchs
  • Geeignet für Growboxen oder geschützte Außenbereiche

6,90 €
inkl. USt. , zzgl. Versand
Momentan nicht verfügbar
Beschreibung

Dekorative Snackpaprika mit kleinen, süßschmeckenden lila Früchten

Die 'Snacking Purple' ist durch ihre kompakte Größe und geringe Wuchshöhe perfekt für den Anbau in Pflanztöpfen geeignet. Am wohlsten fühlt sie sich in niedrigen Growboxen, kann im Frühsommer jedoch auch in einem geschützten und warmen Außenbereich (bspw. Terrasse oder Balkon) aufgestellt werden.

Tipps zur Kultivierung

Für den Anbau in einer Growbox kann die Vorkultur das gesamte Jahr über erfolgen. Falls die Pflanzen im Außenbereich angebaut werden, sollte die Vorkultur bereits ab Mitte Januar bis Ende März erfolgen. Dazu können die Samen in mit Aussaaterde gefüllte Jiffy Torftöpfe eingepflanzt werden. Damit die Erde möglichst feucht bleibt, sollten die Jiffy Torftöpfe in einem Zimmergewächshaus an einem warmen Ort aufgestellt werden. Sobald die Erde anfängt zu trocknen, kann diese mit einem Handsprüher befeuchtet werden.

Wenn die Samen gekeimt sind, sollte das Zimmergewächshaus an einen hellen, kühlen Ort gestellt werden. Damit sich die Pflanzen optimal entwickeln können, sollte ab diesem Zeitpunkt eine Anzuchtbeleuchtung verwendet werden. Nach einigen Wochen können die Pflanzen dann in je einen eigenen Topf mit vorgedüngter Erde eingepflanzt werden. Dann sind sie bereit in eine Growbox oder den Außenbereich umzuziehen. Sobald die Pflanzen ca. 15 cm groß sind, können optional die unfruchtbaren Seitentriebe mit einem scharfen Skalpell entfernt werden.

Tipps zur Pflege

Beim Anbau im Außenbereich sollte ein geschützter und warmer Standort gewählt werden. Die 'Snacking Purple' braucht nährstoffreiche Erde, die bei jedem Gießen mit organischem Flüssigdünger nachgedüngt werden sollte. Da die Pflanzen einen sehr hohen Wasserbedarf haben, kann es sein, dass sie täglich gegossen werden müssen. Falls die Pflanzen durch eine Beschneidung an Stabilität verloren haben, kann die Snackpaprika mit einem Bambusstock und weichem Draht oder Bast abgestützt werden. Um einem Schädlingsbefall vorzubeugen, sollten die Pflanzen täglich mit einem Handsprüher angesprüht werden. Für einen besseren Schutz kann zusätzlich Biobizz Leaf Coat bis zu zwei Wochen vor der Ernte verwendet werden.

Ein Päckchen enthält ca. 4 Samen, die eine Keimfähigkeit von mindestens 65% besitzen. Daraus ergeben sich laut Hersteller ca. 3 Paprikapflanzen.


Bewertungen (Verifizierte Käufe - Mehr Informationen)

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufentscheidung mit deinen Erfahrungen:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Passend dazu:
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...