Tomate 'Chocolate Cherry' Solanum lycopersicum

Artikelnummer: 91666A

Kategorie: Saatgut

  • Kleine, braungestreifte Tomaten
  • Hochwachsende, ertragreiche Sorte
  • Für mehr Abwechslung auf dem Teller

4,90 €

inkl. USt. , zzgl. Versand

auf Lager

in 1 - 3 Tagen bei dir



Beschreibung

Ertragreiche Sorte mit süßen und dekorativ gestreiften Tomaten

Die Sorte 'Chocolate Cherry' bringt jede Menge Abwechslung - sowohl im Gemüsegarten als auch auf dem Teller. Die vielen kleinen Tomaten besitzen einen süßen Geschmack und eine rot-braun gestreifte Schale.

Tipps zur Kultivierung

Aufgrund ihrer Höhe von bis zu 2 Metern eignet sich zum Anbau der 'Chocolate Cherry' am besten eine hohe Growbox. Alternativ können die Pflanzen ab einer Nachttemperatur von 8°C auch in einem geschützten Außenbereich kultiviert werden. Die Vorkultur sollte 8-10 Wochen vor dem Einpflanzen in einen Topf erfolgen. Am einfachsten gelingt die Anzucht durch die Verwendung von Jiffy Torfquelltöpfen. Dazu wird je ein Samen in einen Jiffy Torfquelltopf gegeben und dieser mit einem Handsprüher feuchtgehalten. Um die Luftfeuchtigkeit besser kontrollieren zu können, können die Jiffy Torfquelltöpfe in ein Zimmergewächshaus gestellt werden. Im Idealfall sollte dieses an einen hellen Standort (z.B. am Fensterbrett) bei einer Raumtemperatur von 18-21°C aufgestellt werden.

Nach der Keimung kann das Zimmergewächshaus auch an einen kühleren Standort gestellt werden. Damit die Pflanzen sich optimal entwickeln, sollte zusätzlich eine Anzuchtlampe verwendet werden, die mit einer passenden Aufhängung über dem Zimmergewächshaus angebracht werden kann. Wenn die Pflanzen den Jiffy Torfquelltopf gut durchwurzelt haben und einige Zentimeter groß sind, kann je eine Pflanze in einen Pflanzentopf eingesetzt werden.

Aufgrund ihrer ähnlichen Bedürfnisse und des vergleichbaren Höhenwachstums, eignen sich die 'Chocolate Cherry' Samen perfekt für eine Mischkultur mit 'Tigerella' und 'Sungold' Tomatensamen.

Tipps zur Pflege

Wenn die Tomatenpflanzen nicht in einer Growbox, sondern im Außenbereich kultiviert werden, benötigen sie einen sonnigen und geschützten Standort. Die verwendete Erde sollte bereits vorgedüngt sein und regelmäßig gegossen werden, ohne dass Staunässe entsteht oder die Erde vollständig austrocknet. Da die Tomaten viele Nährstoffe benötigen, ist es wichtig, bei jedem Gießen mit organischem Dünger zu arbeiten.

Aufgrund ihrer Wachstumshöhe sollten die Tomaten mit Pflanzendraht oder Bast abgestützt werden, um ihnen mehr Stabilität zu geben. Damit sie ihre Energie nicht nur in das Ausbilden neuer Blatttriebe stecken, sollten diese neuen Triebe regelmäßig mit einem scharfen Skalpell in der Blattachsel entfernt werden. Damit die Pflanzen in der Growbox nicht zu hoch wachsen und der notwendige Abstand zur Beleuchtung eingehalten werden kann, kann in der Growbox ein Pflanzennetz eingespannt werden. Durch dieses können die Pflanzentriebe geleitet werden, um die Pflanzen in der Höhe zu beschränken. Damit sich das Wurzelwerk besser entwickeln kann, sollten die Tomatenpflanzen regelmäßig umgetopft werden. Sobald Blüten vorhanden sind, können diese zur besseren Fruchtbildung regelmäßig leicht geschüttelt werden.

Ein Päckchen enthält ca. 8 Samen, die eine Keimfähigkeit von mindestens 75% besitzen. Daraus ergeben sich laut Hersteller ca. 5-6 Tomatenpflanzen.


Anzahl: 8 Stück
Bevorzugter Standort: sonnigüberdachtwindgeschützt
Bevorzugtes Anzuchtbehältnis: Topf
Empfohlener Abstand zwischen den Pflanzen: ca. 50 cm
Keimfähigkeit: mind. 75%
Vegetationsperiode: einjährig
Wachstumshöhe der Pflanzen: ca. 150-200 cm

Bewertungen

(Verifizierte Käufe - Mehr Informationen)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufentscheidung mit deinen Erfahrungen: